Sie mögen keinen Spam. Wir auch nicht.

office-MP900309599-SchlossSie wollen Ihre persönlichen Daten in vertrauensvollen Händen wissen. Das verstehen und respektieren wir.

Was tun wir mit …

  • … Ihrer eMailadresse ?
    Diese dient dafür, damit Ihr MPAexperte mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann. Sie wollen, dass Ihre eMailadresse nach der Erstellung der Auswertung gelöscht wird ? Wenden Sie sich direkt an uns !
  • … Ihrem Namen ?
    Dieser taucht später auf Ihrer Auswertung auf. Natürlich können Sie aber auch vollkommen anonym teilnehmen. Sie wollen, dass Ihr Name nach der Erstellung der Auswertung gelöscht wird ? Wenden Sie sich direkt an uns !
  • … Ihren Antworten ?
    Mit Ihren Antworten auf die  Fragen werden die einzelnen Motivstärken errechnet. Wenn Sie Anonymität wünschen, trennen wir nach Erstellung der Auswertung Ihre Antworten von Ihren persönlichen Daten. Die Antworten bleiben dann anonymisiert für statistische Zwecke erhalten – eine spätere Zuordnung zu Ihrer Person ist jedoch nicht mehr möglich.
  • … den Soziodaten ?
    Zu statistischen Zwecken erfassen wir weitere Daten wie bspw. Altersbereich oder Geschlecht – auch hier können wir auf Anfrage gerne Ihre persönlichen Daten abtrennen, so dass diese nicht mehr zuordenbar sind.

Werden die Daten verschlüsselt ?

Ihre Eingaben werden auf Ihrem Rechner verschlüsselt und über eine verschlüsselte Verbindung an unseren Server übertragen. Dieser steht in einem geschützten Rechenzentrum, so dass Ihre Daten auch dort sicher sind.

Welche Daten werden erhoben ?

Für die Erstellung Ihrer MotivationsPotenzialAnalyse MPA erfassen wir drei Arten von Daten
  • Persönliche Daten
    Dies ist Ihr Name und Ihre eMailadresse.
  • Statistische Daten
    Hierzu gehört Ihre Altersgruppe ( in Bereiche aufgeteilt ), Ihr Tätigkeitsbereich und Ihre Branche.
  • Analysedaten
    Dies sind Ihre Antworten auf die einzelnen Fragen.
Nach Erstellung Ihrer Auswertung können Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten anfordern.

Wer sieht welche Daten ?

Ihre Antworten sind vertraulich – auch Ihr MPAexperte hat keinen Zugriff auf Ihre konkreten Antworten auf einzelne Fragen, sondern hat – genau wie Sie – nur Zugriff auf das final errechnete Ergebnis, Ihre MPA – Auswertung.

Wie funktioniert der technische Datenschutz und die Datensicherheit ?

Unsere Server laufen in zwei für höchste Daten- und Ausfallsicherheit zertifizierten räumlich getrennten High-End-Rechenzentren in Deutschland ( Köln ). Die Sicherheit Ihrer Daten wird technisch durch ein zugangsgesichertes Rechenzentrum bis hin zu täglichen Backups gewährleistet.

Die Zertifikate für den Betrieb des MPA – Servers im Rechenzentrum

  • ISO 27001 : hervorragende Datensicherheit
  • Trusted Cloud : Optimale Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität der Daten und Systeme
  • eco Datacenter Star Audit / 5 von 5 Sternen : Sicherheits- & Qualitätszertifikat für Datenzentren

Wer ist Ihr Ansprechpartner in Fragen zum Datenschutz ?

Der Datenschutzbeauftragte der motivation analytics UG (haftungsbeschränkt) ist Herr Axel Janßen – weitere Fragen können Sie gerne via eMail   an uns richten.

Zusätzlich haben Sie das Recht unentgeltlich über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten und diese durch uns berichtigen oder auch löschen zu lassen – wenden Sie sich hierzu direkt via eMail   an uns !