Ressourcen und deren Handhabung sind das Fundament für Entscheidungen - und damit für Erfolg oder Misserfolg.

In der weiten Coaching-Welt gibt es eine Vielzahl von Ansätzen, Methoden und Tools.

Einen Gedanken haben all diese Ansätze jedoch gemeinsam – den Gedanken, dass jeder Mensch Ressourcen in sich trägt. Die Auswahl und Verwendung dieser Ressourcen entscheidet darüber, ob diese Person dann aus ihrer Sicht erfolgreich oder misserfolgreich ist.

Motivbasiertes Coaching

Unabhängig ob oder mit welchem Kompetenzmodell Sie als Coach arbeiten – die individuellen Motive stellen eine elementare Ressource in den persönlichen Kompetenzen dar.

Mit der MPA und den dahinter liegenden Modellen können Sie als Coach Ihren Coachee in der besseren Wahrnehmung seiner Motive unterstützen und weitere Erkenntnisse ermöglichen, ob und wie diese zu bisherigem Erfolg oder Misserfolg beitragen und vom Coachee eingesetzt werden.

Wesentlich ist dabei, dass die MPA sich zwar auf Motivationspotenziale fokussiert – wir aber auch die anderen Ebenen der Kompetenz, wie bspw. Werte oder Erfahrungen nicht außer acht lassen.

Ihr Nutzen

Sie unterstützen als Coach Ihren Coachee noch besser bei der Erreichung von mehr Handlungskompetenz und können bspw. über den sogenannten „Motiv-Check“ auch die Nachhaltigkeit der Veränderung Ihres Coachees durch das aufmerksame Wahrnehmen unterstützender Motive besser fördern.

Welche Coaches die MPA bereits heute erfolgreich einsetzen, sehen Sie in der   Übersicht unserer MPA – Experten.

Neugierig geworden ?

Gerne beraten wir Sie und freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 761 2140 8723 oder Ihre eMail   !